Fandom


Verschiebung?Bearbeiten

Sehr geehrte Administratoren,

kann ich davon ausgehen, dass nach Ihren Richtlinien für die Klarnamensnennung auf Ihrer Homepage die Voraussetzungen bei dem eingestellten Werk Mae erfüllt sind? Weiterhin würde ich gerne wissen, ob eine Barcode-Erstellung von den Administratoren vorgenommen wird.

Mit besten Grüßen!Dike 21:23, 30. Okt. 2018 (UTC)

Hallo Dike, nein. Klarnamen werden NUR bei Veröffentlichung auf Home genannt. Und der Barcode entsteht automatisch, sollte ein Fall auf Home gehen, wenn die entsprechende Seiten angelegt sind. Kein Fall geht auf Home ohne Diskussion. Bei Mae sehe ich es als problematisch an, dass nicht klar getrennt wurde zwischen die Wiederverwendung von eigene Werke und die Verwendung von fremde Werke. Vielleicht können Sie uns mal im Chat besuchen, Montags um 21.00? --WiseWoman (Diskussion) 11:01, 31. Okt. 2018 (UTC)
Die Dokumentation befindet sich im sog. Analysenamensraum (ANR) und ist noch nicht fertig, daher sollte sie nicht auf HOME gesetzt werden. Man könnte überlegen, ob sie zunächst in den Hauptnamensraum (HNR) verschoben werden kann, inkl Barcode. Gegen eine Verschiebung spricht diese Diskussion: Analyse_Diskussion:Mae#Namenswahl. Allgemein fällt die Dokumentation nach meiner Meinung unter die Rubrik "Baustelle". Ferner habe ich wenig Vertrauen in die Sichtung der Fragmente. Kurz: Die Fragmente sollten von "frischen Augen" neu gesichtet werden. --Klgn (Diskussion) 11:16, 31. Okt. 2018 (UTC)


Besten Dank für die Information. Bei Mae sind in der Summe 53 Fragment eingesetzt, davon 9 mal KP, 12 mal VS, 20 mal BO und 11 mal KW und einmal Kein P. Die Übernahme aus eigenen Werken (Selbstplagiate) sind nach früheren Hinweis ausschließlich in KW eingeflossen. Schwierige Strukturplagiate sowie Übernahmen, die weniger als 2 Sätze betragen wurden auf Hinweis nicht mehr dokumentiert. Gleichwohl finden sich in diesem Werk eine Vielzahl solch geschickt eingesetzter Elemente, die zwar gegen gute wissenschaftliche Praxis verstoßen, jedoch als „kleinteilig“ keine Wertung finden. Die Feststellung, dass die Sichtung der Fragmente „wenig Vertrauen“ erzeugt werte ich als Unterstellung, die ich hiermit zurückweise. Die Sichtung „von frischen Augen“ begrüße ich ausdrücklich und würde mir wünschen, dass dieses auch zeitnah erfolgt. Ich weise „noch einmal“ darauf hin, dass dieses Werk ein äußerst geschickt und raffiniert angelegtes „Strukturplagiat“ darstellt, welches nur durch Studium des Gesamtwerkes und der Primärliteratur auch in seiner Gesamtheit erkannt werden kann. Der Aufforderung den Chat am Montag um 21:00 zu besuchen komme ich gerne nach.

Dike 21:42, 31. Okt. 2018 (UTC)


Klgn: "Ferner habe ich wenig Vertrauen in die Sichtung der Fragmente."
Dike: "Die Feststellung, dass die Sichtung der Fragmente „wenig Vertrauen“ erzeugt werte ich als Unterstellung, die ich hiermit zurückweise."
Soll ich das noch kommentieren? Nope! --Klgn (Diskussion) 06:06, 1. Nov. 2018 (UTC)
Dike, es geht hier um Wissenschaft. Kritik an der Sache ist keine Kritik an der Person. Die Fragmente wurden "gesichtet" von jemandem unbekannt (Lucullus Metis), der nur in diesem Fall aktiv war. Immer wieder stellte einen Admin fest, dass problematische Seiten gesichtet worden sind (siehe den Diskussionsmonitor). Daher kommt die Aussage "wenig Vertrauen in die Sichtung der Fragmente". Ich habe gerade wahlfrei ein "gesichtetes" Fragment herausgegriffen [1]. Es gab ein OCR-Fehler, die nicht korrigiert war, und ich verstehe weder die Anmerkung, noch warum das Fragment dokumentiert wurde. Das ist ein Zitat, es hat genau wie in der Quelle zu sein, es sei denn, Novak 2003 habe falsch zitiert, dann wäre es natürlich dokumentierbar. Strukturplagiat ist halt sehr schwer in VroniPlag Wiki zu dokumentieren. Lass uns gerne mal im Chat näher darüber diskutieren. --WiseWoman (Diskussion) 21:49, 1. Nov. 2018 (UTC)



Hinweis: Nach der bisherigen Mae-Quellenaufnahme sind wohl auch Parallelen mit einigen Quellen zu erwarten, bei denen der Verfasser der untersuchten Arbeit als Allein- oder Mitautor ausgewiesen ist. Solche Quellen deuten auf Selbst- oder Eigenplagiate hin, die im Wiki grundsätzlich nicht mit Fremdtextübernahmen gleichgesetzt und daher mit "keine Wertung" gekennzeichnet werden. Man kann sie natürlich mitdokumentieren (und dann auch etwa bei der eingefärbten Miniansicht der Arbeit sichtbar machen), aber entsprechende Funde gehen nicht mit in die Zeilenzählung und statistische Berechung mit ein.
Nebenbei: Zu einigen Quellen wäre noch zu ergänzen, ob sie im LV oder im Text genannt sind. -- Schumann (Diskussion) 21:29, 24. Okt. 2017 (UTC)

Der Hinweis ist sehr wichtig. Ich glaube, er wurde nicht gelesen oder als Ermutigung missverstanden. Die Dokumentation der "Selbstplagiate" ist wenig ersprießlich und ein wenig konfus:

--Klgn (Diskussion) 21:36, 13. Jul. 2018 (UTC)--Klgn (Diskussion) 21:32, 13. Jul. 2018 (UTC)

Hier sollte ein verständnisvoller Admin mal einschreiten ... Der Hauptsachbearbeiter dreht sich im Kreis ... --Klgn (Diskussion) 21:34, 13. Jul. 2018 (UTC)
Die vier übrig gebliebene Fragmente zeigen auf, dass dieser Text mehrfach in verschiedene Publikationen recyclet worden sind. Alle sind auf KeineWertung gesetzt. --WiseWoman (Diskussion) 21:01, 1. Dez. 2018 (UTC)

Fragmentübersicht Bearbeiten

Baustelle: Da müsste man einiges verschieben ... Fragement -> Fragment. Ist das alles "Selbstplagiat"?

FragmentSeiteArbeitZeileArbeitQuelleSeiteQuelleZeileQuelleTypusFragmentStatus
Mae/Dublette/Fragment 011 311131-40Faulstich 2005223 - 224223 Spalte 2, 34-47, 224 Spalte 1, 1-6KeineWertungZuSichten
Mae/Dublette/Fragment 022 252230 ffEgbringhoff et al. 2003382 ffKeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 009 0898-11Faulstich 1996173-9VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 009 37937-41Faulstich Zeuner 200114, 1514: 31-36; 15: 1-3VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 010 01101-8, 19-22, 28-34, 36-38, 41-46Baethge et al 20037, 8, 9, 317: 35-37; 8: 7-13, 18-31; 9: 27-30; 31: 30-32, 36-38BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 010 101010-13Sauer 1976132-5KeinPlagiatZuSichten
Mae/Fragment 010 221022-28Faulstich 19961833-41VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 011 09119-13Faulstich 19962019-25VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 011 261126-35 (-40)Faulstich 2005223 - 226223: Sp. 2, 34-47; 224: Sp. 1, 1-6; 225: Sp. 2, 41-4; 226: Sp. 1, 1-4VerschleierungUnfertig
Mae/Fragment 013 131313-18, 29-30, 44Huber Allespach 20027676: 17-22KeineWertungUnfertig
Mae/Fragment 013 151315-18, 29-30Allespach 20023069-14KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 013 221322-28Novak 200357, 5857: 22-25; 58: 1-2KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 013 281328-30Allespach Heimann 2001636-39KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 014 01141-3, 14-16, 21-23Huber Allespach 200276, 7776: 19-22, 30-32, 77: 38-41KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 014 2414AbbildungAllespach Heimann 20018AbbildungKeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 014 261427-28Dobischat Seifert 2001961. Spalte, 14-17KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 015 03153-9, 21-43Huber Allespach 200277-7977: 42-43, 78: 4-24, 26-37-41, 79: 1-6KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 015 181518-43Allespach 2002311, 312311: 11-ff, 312: 1-ffKeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 016 01161-26, 40-41Allespach 2002311, 312, 313311:33-37, 312: 1-3, 27-37, 313: 1-16, 20-22KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 016 09169-??Allespach Heimann 2001934 ff.KeineWertungUnfertig
Mae/Fragment 016 191619-20, 23-26, 40-41Huber Allespach 200278, 8378: 28-37, 80: 3-6, 83: 34-35KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 017 01171-26, 101-106Huber Allespach 200279, 80, 81,8379:41, 80: 1-3, 11-19, 24-31, 33-44, 81: 117, 83:10-22,KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 017 131713-26, 107-121Allespach 2002313, 314313:27-34, 314:3-35KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 017 251725-26Allespach Heimann 2001273. Spalte, 26KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 017 2717101-102Allespach Heimann 20019Spalte 3, Zeile 11-13KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 018 01181-3, 11-25Allespach 2002314, 316314: 30-34, 316: 5-27KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 018 111812-25Huber Allespach 200282, 8382: 28-44, 83: 1-2KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 018 371837-42, 43-44Bahnmüller und Fischbach 200319, 2419:13-17; 24:5-8BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 019 01191-2Bahnmüller und Fischbach 2003245-8BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 022 192219-20Euler 199520423-25KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 023 162316-29Boehle 2002104, 105, 119, 120104: 37-38, 105: 1-2, 119: 16-18, 120: 9-14BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 023 262326-29, 31-40Egbringhoff et al. 200331, 47, 5131: 3-8; 47: 2-5; 51: 28-31BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 024 03243-12Egbringhoff et al. 2003492 ff.VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 024 232424: 23-25, 35-40Allespach 1999142, 143142: 25-28, 33-36, 143: 1-3KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 024 292429-35Euler 199520714 ff.BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 025 01251-12Pongratz 1995244-21BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 025 132513-15, 16-29, 31-34, 37-42, 45-46Allespach 1999143, 145143: 4-6, 9-22, 27-34, 36-39, 144: 1-5, 145: 4-15KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 025 162516-21Ahrbeck 198415519-28BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 025 372537-42Klafki 1996471 ff.BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 026 01261-18, 23-29Allespach 1999145, 146145: 4-ff,146: 1-2, 20-25KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 026 272627-34Pongratz 2001275-276275: 2. Spalte, Zeile 39-50; 276: 1. Spalte, Zeile 1-2BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 028 222822-26Herzog 20025604-9BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 028 322832-34Arnold Siebert 19956-76: 38-40, 7: 1KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 029 182918-22, 26-28Siebert 199921-2221: 37-39; 22: 1-6, 26-29BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 038 07387-42Allespach 1999146, 147, 148146: 36-39, 147: 1-22, 30-39, 148: 1-12KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 038 333833-40Klafki 1996522 ff.BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 053 385329-30, 33-34, 38-41Siebert 199919, 2019: 16-18; 20: 1-2, 12-15BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 055 165516-20Faulstich 200272, 7472: 34-36; 74: 8-11BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 058 185818-19Faulstich 20027227-28BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 062 176217-20, 28-29, 40-41Faulstich 200279, 93, 9479: 26-31; 93: 9-10; 94: 6BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 076 01761-36Allespach 1999108,109108: 27-39, 109: 1-ffKeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 084 188418-24Novak 20032915-21KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 085 07857-11, 20-46Novak 200329-3029: 21-28; 30: 1-28KeinPlagiatZuSichten
Mae/Fragment 086 118611Faulstich 19981075BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 086 188615-24Novak 20033111-17KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 087 07877-9, Bild, 13-22Novak 200331-3231: 18-19, Bild; 32: 1-11KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 088 02882-40Novak 200332-3332: 12-31; 33: 1-23KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 089 01891-39Novak 200333-3633: 24-27; 34: 1-3, 5-11; 35: 1-8, 14-18, 21-25, 29-30; 36: 1-2KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 090 01901-46Novak 200336, 3736: 1-27; 37: 1-25KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 091 01911-39Novak 200337, 38, 3937: 22-30; 38:1-31; 39: 1-5KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 095 06956-11, 16-23Novak 20048,9,108: 1-6, 9: 11-17, 10: 6-10VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 095 279527-35Novak 2002131-11VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 097 219721-23Klafki 199613732-34KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 147 1314713-16, BildNovak 200341, 4441:1-4, 44: BildKeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 148 2114821-42Novak 2003396-24KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 149 011491-30Novak 200339, 4039: 28-29, 40: 1-26KeinPlagiatUnfertig
Mae/Fragment 158 2615826-27Novak 20036110-11KeineWertungZuSichten
Mae/Fragment 159 011591-8Novak 20036113-20VerschleierungZuSichten
Mae/Fragment 166 33166166: 33-42Bahnmüller Fisecker 2003105 -106101: 6-10, 105: 38-39, 106: 1-4BauernOpferZuSichten
Mae/Fragment 167 011671-9, 13-28, 30-32, 37-39Bahnmüller Fisecker 200314,45,100,101S. 14: 22-27, S. 45: 1-2, S. 100: 31-40, S. 101: 1-3, 13-22KomplettPlagiatZuSichten
Mae/Fragment 168 2616827-32, 39-41Bauer et al 2003197197: 10-19BauernOpferZuSichten

--Klgn (Diskussion) 21:10, 28. Nov. 2017 (UTC)

Baustelle: "Fragement"

  • Mae fragement 017 01
  • Mae/Fragement 015 03
  • Mae/Fragement 016 40
  • Mae/Fragement 023 19
  • Mae/Fragement 025 13
  • Mae/Fragement 025 37
  • Mae/Fragement 026 23
  • Mae/Fragement 026 28

--Klgn (Diskussion) 07:46, 29. Nov. 2017 (UTC)

Baustelle: Quelle "bahmueller Fischbach 2003" --Klgn (Diskussion) 07:47, 29. Nov. 2017 (UTC)

Fragmente der folgenden Quellen sind wohl "keine Wertung".

  • Allespach 1999
  • Allespach 2002
  • Allespach Heimann 2001
  • Huber Allespach 2002

--Klgn (Diskussion) 07:50, 29. Nov. 2017 (UTC)

Analyse:Mae:Fragment_025_37 -> Analyse:Mae/Fragment_025_37 --Klgn (Diskussion) 21:22, 31. Dez. 2017 (UTC)

Baustelle:

Fragmente müsste man umbenennen:

Problem: Folgende Fragmente sind bereits vorhanden:

Dubletten basteln? Nur welche Fragmente als Dubletten anlegen?

--Klgn (Diskussion) 06:30, 1. Jul. 2018 (UTC)


Namenswahl Bearbeiten

Hat es eine besondere Bewandtnis, dass das Kürzel Mae gewählt wurde. M.E. wäre Mal angebrachter. Soweit ich das überblicken kann, ist Mal (bis auf die Mae-Kopie, die ich dort jetzt anlegen werde) auch noch nicht vergeben. - Graf Isolan (Diskussion) 14:31, 31. Dez. 2017 (UTC)


http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Analyse:Mae?action=history
Und eine noch ältere Baustelle:
http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Analyse:Hma
Vlt. wäre es sinnvoll, die Baustellen "Hma" bzw. "Mae" einzustellen und als Fall "Mal" neu zu "launchen" ... (Habe Scan- und Putz-Zeit investiert, sehe aber keinen Fortschritt, daher Neuanfang sinnvoll ...) --Klgn (Diskussion) 14:49, 31. Dez. 2017 (UTC)
  • Hma hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Dann werde ich mal "bei Zeiten"/"nebenbei" Analyse:Mal weiter so ausbauen, dass dort Mae und Hma integriert werden können. Ich schlage vor, dass das erstmal via "vorsichtiger" Kopie der vorhandenen Seiten in den Analyse:Mal-Bereich erfolgt. Wenn der Transfer vollständig erfolgt ist, kann man dann an den "Frühjahrsputz" gehen. - Graf Isolan (Diskussion) 14:31, 1. Jan. 2018 (UTC)

Wenn ich Analyse:Mae verschieben lasse, kann natürlich der Kürzel einfach geändert werden. Es gibt aber Überlappungen bei den drei vorhandenen Kürzel für dieses Werk:

Hma Mal Mae
009 03
009 34
010 01 010 01
010 19
010 22 010 22
010 28
018 37
019 01 019 01

Fehlt noch was? Ich schlage "Mal" als Zielkürzel vor, kann mit etwas Handarbeit an der Bot-Steuerung die Hma- und Mal-Fragmente ohne Kollisionen mitverschieben, aber was soll ich mit den Kollisionen tun? Ich schlage vor, eins z.B. als 010 01a und den anderen als 010 01b zu benennen bei der Verschiebung, damit sich jemand das genau anschauen muss bei der Sichtung. Andere Ideen? --WiseWoman (Diskussion) 23:21, 9. Nov. 2018 (UTC)

Da Sie die Möglichkeiten von VroniPlag besser beurteilen können wie ich, schließe ich mich Ihrem Vorschlag an. Mein Vorschlag spiegelt(e) Vor-, Nachnamen und die Einrichtung wieder. Besten Dank für Ihre Hilfe und beste Grüße!Dike 09:16, 11. Nov. 2018 (UTC)


Der Vorschlag von Benutzer Graf Isolan wurde leider nicht diskutiert:
"Ich schlage vor, dass das erstmal via "vorsichtiger" Kopie der vorhandenen Seiten in den Analyse:Mal-Bereich erfolgt."
Nun will Benutzer WiseWoman wieder einen Verschiebe-Bot beauftragen. Zur Erinnerung: Der Fall (Hma -> Mae -> Mal) ist eigentlich ein riesiger Verschiebebahnhof. Daher: keine operative Hektik! Eine manuelle Verschiebung könnte bei der Sichtung und Qualitätssicherung möglicherweise die bessere Option sein. --Klgn (Diskussion) 01:21, 10. Nov. 2018 (UTC)
Solange der Bot eine Liste hat mit "old name -> new name" hat, ist er glücklich. Es ist ihm egal, wie die Kürzel oder Namensräume sind :) Aber was nicht geht, ist wenn zwei Mal dasselbe "new name" steht. Dann wird die erste übergenietet werden, und das ist nicht im Sinne des Erfinders. Klar, man kann alles händisch verschieben, aber dasist schon viel manueller Arbeit. Auch "vorsichtig" bleibt die Frage - wie gehen wir mit den "Kollisionen" um? --WiseWoman (Diskussion) 09:41, 10. Nov. 2018 (UTC)
Hier geht es nicht um Technik, sondern um Qualitätssicherung. Warum sollte man ANR:Mae -> HNR:Mal (halb)automatisch verschieben lassen, wenn die Fragmente dann dort händisch überarbeitet und verschoben werden müssen? --Klgn (Diskussion) 09:51, 10. Nov. 2018 (UTC)
WW: "Klar, man kann alles händisch verschieben, aber dasist schon viel manueller Arbeit"
Verschiebung ist nicht das Problem. Wer will das im HNR sichten? --Klgn (Diskussion) 09:53, 10. Nov. 2018 (UTC)
It's a wiki :) --WiseWoman (Diskussion) 10:38, 10. Nov. 2018 (UTC)

Hma erstmal aufgelöst, die Fragmenten waren bei Mae mit korrekter Zeilenzählung dokumentiert. Mae/Mal muss auf einen anderen Tag warten. --WiseWoman (Diskussion) 22:10, 1. Dez. 2018 (UTC)

Quellen/FragmenteBearbeiten

Tabelle: Mae (dynamische Auszählung: PURGEN!)
✔: gesichtet; ✗: zu sichten; VawR: Verdacht auf willkürliche Referenzierung
Quelle
Jahr ✔ÜP
✔KP
✔VS
✔BO
✔KW
✔KeinP
✔∑
✗ÜP
✗KP
✗VS
✗BO
✗KW
✗KeinP
✗∑
✔✗∑
Ahrbeck 1984 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Allespach 1999 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5 0 5 5
Allespach 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5 0 5 5
Allespach et al. 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Allespach Heimann 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 4 0 4 5
Altvater 1971 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Arnold Siebert 1995 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 1
Baethge et al 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Bahnmüller Fisecker 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 2 2
Bahnmüller und Fischbach 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 2 2
Bauer et al 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Benner 1996 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Bernhard 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Boehle 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Bolder Hendrich 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Dehnbostel et al. 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Dobischat Seifert 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 1
Egbringhoff et al. 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 1 0 3 3
Euler 1995 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 2 2
Faulstich 1996 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 0 0 3 3
Faulstich 1998 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Faulstich 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 0 3 3
Faulstich 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Faulstich 2005 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 2
Faulstich Zeuner 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1 1
Forster 1996 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Herzog 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Huber Allespach 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 5 0 5 6
Kauffeld 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Klafki 1985 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Klafki 1996 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 1 0 3 3
Kleiner 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Koneffke 1993 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Nagel 2002 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Novak 2003 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 1 3 14
Novak 2004 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1 1
Pongratz 1995 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Pongratz 2001 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 1
Rauner 1988 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Sauer 1976 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 1
Siebert 1999 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0 0 2 2
Wiendieck 1994 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
- 0 0 0 0 0 0 0 0 1 8 20 26 2 57 71

ÜbersichtBearbeiten

Typus Gesichtet ZuSichten Unfertig Σ
ÜP0000
KP0101
VS0819
BO020020
KW026228
KeinP021113
Σ0571471
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.