Fandom

"Im folgenden" für "weiter unten" war 1993 noch in Ordnung. --Singulus (Diskussion) 22:54, 18. Jan. 2014 (UTC)

Bei Yilmaz dürfte "im folgenden" aber im Sinne von "in den folgenden Ausführungen" gemeint sein und nicht i.S.v. "im weiteren Verlauf des Textes". M.E. war diese Schreibweise daher in diesem Kontext auch bis 1996 falsch. Stratumlucidum (Diskussion) 23:17, 18. Jan. 2014 (UTC)
Stimmt. --Singulus (Diskussion) 08:00, 19. Jan. 2014 (UTC)




Interesse an einem kleinen Sichtungs'deal': (einiges von) [1] gegen (einiges von) [2] (etwa das)? (Vielleicht könntest Du auch noch bei diesem Fragment klären, wie die weiße Passage zu werten ist?) -- Schumann (Diskussion) 16:18, 24. Mai 2015 (UTC)

Einverstanden. Ich werde aber erst irgendwann im Laufe des Juni dazu kommen, da ich zuerst die Ugv-Analyse noch abschließen möchte. -- Stratumlucidum (Diskussion) 06:12, 25. Mai 2015 (UTC)
Kein Problem und keine Eile (und ohnehin Betonung auf 'einiges' ...). -- Schumann (Diskussion) 12:59, 25. Mai 2015 (UTC)

'Einiges' gesichtet; für die anderen Fragmente (oder deren krit. Disk.) sollten sich weitere kollaborativ gestimmte Sichter finden lassen. -- Schumann (Diskussion) 18:11, 28. Mai 2015 (UTC)


Gut und wichtig und danke, dass Dir dieser Fehler aufgefallen ist!! Die Seitenangabe "20" statt "10" stammt zwar nicht von mir, aber ich hatte es auch nicht bemerkt. Das läuft dann für div. Fragmente auf die Kat. kW hinaus. -- Schumann (Diskussion) 14:09, 22. Jun. 2015 (UTC)

Bin jetzt bei den Ts-BO mit Kern als Quelle leider völlig durcheinander gekommen. Sicherheitshalber daher eine Frage: Sind BO-Fragmente wie etwa 207 30 oder 200 12 (dort mit Quelle Buttkewitz) dann ebenfalls als kW zu werten - oder wäre BO eben doch weiterhin korrekt, da zwar anfangs auf die "Anlehnungsbereiche" hingewiesen wurde, die Wörtlichkeit bei vielen Übernahmen aber nicht kenntlich gemacht wurde? Müssten dann viele VS mit meist starkem wörtlichen Übernahmeanteil nicht eher zu BO werden?
Vielleicht kannst Du über die Kern- und Buttkewitz-Fragm. (andere Quellen betrifft die Problematik ja nicht) nochmal kritisch drüberschauen?
(Ich fürchte, mit den Änderungen bei den Kern-Fragm. vorhin doch vieles verschlimmbessert und ein ziemliches Chaos angerichtet zu haben und würde meine edits zw. 14:38 und 16:33 gern erstmal alle wieder revertieren, weiß aber leider nicht, wie das geht.). -- Schumann (Diskussion) 17:33, 22. Jun. 2015 (UTC) <ed. noch modifiz.>
Ich bin wirklich kein Wiki-Crack, aber so würde ich revertieren: http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Spezial:Beitr%C3%A4ge/Schumann und dann auf "Zurücksetzen" klicken, wo immer es passt. PlagProf:-) (Diskussion) 17:43, 22. Jun. 2015 (UTC)
Ich denke, BO ist hier die kulante Wertung, VS beim bloßen Pauschalverweis 64 Seiten vornedran mindestens genauso gut vertretbar. PlagProf:-) (Diskussion) 17:27, 22. Jun. 2015 (UTC)
Neuer Tag, frischer Blick - es ist im Grunde gar nicht so kompliziert, wie es (wohl nur mir ;-) gestern schien ... -- Schumann (Diskussion) 11:33, 23. Jun. 2015 (UTC)

Hallo Stratum,

Du hast Ugv verschoben, heißt das, du willst die Doku demnächst homen? Finde zwar, die Doku ist von höchster Qualität, aber im Medizin-Universum haben wir geschätzte 1000 andere Arbeiten auf Halde, die mehr Plagiate enthalten ... --Hindemith (Diskussion) 17:57, 21. Aug. 2015 (UTC)

Ja, ich habe vor, den Fall hier zu veröffentlichen. Wenn der Plagiatsanteil dieser medizinischen Arbeit für eine Veröffentlichung im Wiki nicht ausreichen sollte, wäre die Alternative, die Dokumentation in einem separaten Blog zu veröffentlichen (nicht unbedingt sofort, aber irgendwann demnächst mal). -- Stratumlucidum (Diskussion) 19:30, 21. Aug. 2015 (UTC)

hier noch einmal zu ugv: hältst Du es für sinnvoll, die bisherigen fragmente noch einmal durchzusehen in sachen "kompetenzanmaßung medizin"? ich bin ja ziemlich beeindruckt von der gründlichkeit der dokumentation, gebe aber zu bedenken, daß die medizinische community verschnupft reagieren könnte, wenn vp_w sich bei den anmerkungen zu weit aus dem fenster lehnt. das betrifft einerseits die wertungen des typs "nicht haltbar" und "nicht nachvollziehbar" (die beiden habe ich auf die schnelle gesehen), andererseits die ganz kurzen fragmente, bei der die sprachlichen ähnlichkeiten noch halbwegs tolerabel sind und bei denen sich möglicherweise herausstellt, daß die betreffenden aussagen als fachliches allgemeinwissen von der belegpflicht freigestellt sein könnten. das problem stellt sich (denke ich), weil einerseits die dokumentation ugv von großer auch inhaltlicher gründlichkeit zeugt, andererseits aber angesichts der weiteren karriere der verf.in nach der diss zu vermuten ist, daß sich ähnlich wie bei as verteidiger finden werden, die mit jedem denkbaren argument die qualität/qualifikation der vp_w-dokumentation in zweifel ziehen werden. SleepyHollow02 (Diskussion) 14:56, 25. Aug. 2015 (UTC)

Sprachlich kann man sicherlich noch etwas "deeskalieren", solange dabei nicht verloren geht, dass die Arbeit(sweise) der Verf. so nicht in Ordnung ist. Wäre bei Fragmenten wie z.B. 055 08 statt "nicht nachvollziehbar" "bemerkenswert" oder "überraschend" besser?
"bleibt offen", "ist nicht eindeutig", "bleit unklar", "ist nicht erklärt", "ist unbelegt", "ist nicht einleuchtend", "ist schwer verständlich", "auffällig", "fraglich", "erklärungsbedürftig",... -Hood (Diskussion) 15:54, 25. Aug. 2015 (UTC)
Ansonsten (z.B. bei kurzen Fragmenten, die med. Allgemeinwissen darstellen könnten) am besten direkt an Ort und Stelle anmerken ... -- Stratumlucidum (Diskussion) 15:40, 25. Aug. 2015 (UTC)
so im hood'schen sinne, das wäre - wenigstens vorläufig und vorbehaltlich einer medizinisch-fachlichen einschätzung - besser. denke ich. versuche also, an passender stelle anmerkungen zu ergänzen. SleepyHollow02 (Diskussion) 15:59, 25. Aug. 2015 (UTC)

Aktuelle Bearbeitungen erzeugen ein Konflikt mit der Berichtsgenerierung - kommt noch was? --WiseWoman (Diskussion) 09:44, 25. Sep. 2015 (UTC)

Nein. -- Stratumlucidum (Diskussion) 09:55, 25. Sep. 2015 (UTC)




Da Du gerade am 'Nachpolieren' div. Seiten bist: Was sich auch noch zur Vereinheitlichung anbieten würde, wären bei den Fallhauptseiten die Vermerke zu den jeweiligen Entscheidungen. Bisher sind sie mal groß, mal klein gehalten, mal mit Unterstreichungen, mal ohne, mal von der Titelaufnahme durch eine Leerzeile abgesetzt, mal nicht ... -- Schumann (Diskussion) 13:33, 9. Sep. 2017 (UTC)

(Jetzt erst bemerkt:) Es gibt auch die Kategorien "Aberkannt" bzw. "Nicht aberkannt", die wohl bei etlichen Fällen nie eingetragen wurden. -- 14:12, 9. Sep. 2017 (UTC)
Mein Ehrgeiz, mich damit systematisch zu befassen, hält sich dann doch in Grenzen ... -- Stratumlucidum (Diskussion) 14:46, 9. Sep. 2017 (UTC)
Ja, das macht nicht gerade Spaß. Habe an anderer Stelle mit einer Aufräumaktion angefangen [3]. Größere Baustelle. Meine Beobachtung: Lokale Änderungen in der Übersicht oder in der Statistik oder in den einzelnen Seiten führen zu vielen Teilbaustellen. Man könnte/sollte das systematisch angehen. Btw, nun kämpfe ich mit den Aktualisierungen in der Statistik und darf diese in meiner dummy-Seite einbauen ... Kein Vorwurf - it's a wiki. --Klgn (Diskussion) 15:00, 9. Sep. 2017 (UTC)

E-Mails an Dich kommen als unzustellbar zurück --WiseWoman (Diskussion) 21:17, 23. Sep. 2017 (UTC)

Mein E-Mail-Provider hat wohl häufiger mal Probleme, aber ich bin gerade von Wikia per Mail über Deinen Edit auf dieser Seite informiert worden. -- Stratumlucidum (Diskussion) 22:00, 23. Sep. 2017 (UTC)

Expertise erwünschtBearbeiten

Könntest Du Dir evtl. 3 verbliebene Fragmente bei [4] mal näher ansehen, die zwar recht klar sind, aber eben auch noch kurze Passagen enthalten, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin, ob die sich inhaltlich nicht schon so weit von der Quelle entfernt haben, dass man sie konservativerweise vielleicht besser bei der Zeilenzählung nicht mitberücksichtigen sollte, um keine Angriffspunkte zu liefern? (Kannst bei Interesse auch gern die Sichtung übernehmen. :) -- Schumann (Diskussion) 16:23, 1. Dez. 2017 (UTC)

Habe b.a.W. keine Zeit – RL geht vor. -- Stratumlucidum (Diskussion) 18:36, 1. Dez. 2017 (UTC)

Restore by mistake Bearbeiten

hello i have restored some pages by mistake, which i will delete now, sorry for confusion.{{SUBST:User:Yuusuke_Takazaki/S}} 09:38, 4. Sep. 2018 (UTC)

Hi Bot.

WTF?

Volunteer Spam Task Force? -> Vandalism Spam Task Force!

[5]

--Klgn (Diskussion) 09:50, 4. Sep. 2018 (UTC)


DclBearbeiten

In einer möglichen "Berichtsfassung" (DUMMY) gehen Informationen verloren, z. B. wird die Kategorie Verdacht auf willkürliche Referenzierung nicht dargestellt. In "Holzform" (Ausdruck) liefert die Verlinkung (in den Befunden) "Kategorie Verdacht auf willkürliche Referenzierung" keine konkreten Daten. (Siehe Anhang). --Klgn (Diskussion) 08:51, 12. Apr. 2019 (UTC)

Man könnte im Bericht vielleicht angeben, dass sich unter https://vroniplag.wikia.org/de/wiki/Kategorie:Verdacht_auf_willkürliche_Referenzierung noch weitere ungesichtete Fragmente der Kategorie VawR finden. (Alle ungesichteten VawR-Fragmente noch zu sichten wäre wohl zuviel Arbeit.) Wären denn die Verlinkungen in den Anmerkungen der Fragmente auf z. B. Bibliothekskataloge in einem Berichts-PDF "anklickbar" (bei entspr. Einstellung des PDF-Readers), oder würden da nur Zahlen in eckigen Klammern erscheinen? -- Stratumlucidum (Diskussion) 11:09, 12. Apr. 2019 (UTC)
Das kommt auf den Ersteller des Berichts an bzw. auf Browser und Druckertreiber: Man kann das alles "anklickbar" machen - oder man löst alle externen Links (mit Angabe der URL) auf. Allgemein: Der Bericht sollte eigentlich so konzipiert sein, dass bei einem Ausdruck keine wichtigen Informationen verloren gehen. Die "Holzform" ist eigentlich das Ideal, da "archivierbar" und "abheftbar". --Klgn (Diskussion) 11:50, 12. Apr. 2019 (UTC)
Im Fallordner liegt eine rohe Dummy-Version mit anklickbaren Links (Dokument wurde auf einer alten Apfelkiste mit Chrome erstellt und als PDF gespeichert - unbearbeitet). --Klgn (Diskussion) 09:36, 13. Apr. 2019 (UTC)
Sieht gut aus – ein Desiderat wären noch Seitenzahlen im PDF (was aber problemlos machbar sein sollte).
Dummerweise wird Copac, auf den in den Anmerkungen in etlichen Fällen verlinkt wird, Ende Juli durch einen anderen Dienst ersetzt [6]. Diese Links werden dann vmtl. nicht mehr funktionieren und sollten wohl besser durch andere ersetzt werden. -- Stratumlucidum (Diskussion) 12:22, 13. Apr. 2019 (UTC)

Danke für die URL-Korrektur im Bericht, ich habe die Angaben in der Generator korrigiert. Es kommen ja noch weitere Fälle... --WiseWoman (Diskussion) 18:02, 12. Sep. 2019 (UTC)

Die Publikationsangabe unter [7] wäre genauer, wenn das Heft, in dem der Beitrag erschienen ist, auch noch erwähnt würde, also statt "2006" z. B. "2/2006" oder "2006 (2)" ... -- Stratumlucidum (Diskussion) 18:22, 12. Sep. 2019 (UTC)
Klar, und ich habe alles so in der Hochschulmaske für Publikationen angegeben. Nur, das Rechenzentrum generiert diese "Zitation"-Angaben. Ich schreibe mal, ob sie nicht wenigstens eben das Heft angeben können, erfasst ist es ja. --WiseWoman (Diskussion) 18:27, 12. Sep. 2019 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.