FANDOM



Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 17, Zeilen: 11-19
Quelle: Brockmann 2003
Seite(n): 11, Zeilen: 11-19
Im Augenblick werden vier unterschiedliche Biomaterialgruppen diskutiert, die sowohl experimentell als auch klinisch ausgetestet wurden:

synthetische organische Materialien (Bsp.: PLA, PGA)

synthetische anorganische Materialien (Bsp.: Hydroxylapatit, Trikalziumphosphat, Biogläser)

natürliche organische Materialien (Bsp.: Kollagen, Fibringel)

natürliche anorganische Materialien (Bsp.: korallines Hydroxylapatit, gereinigte anorganische bovine Knochenmatrix, AAA-Knochen)

Im Augenblick werden vier unterschiedliche Biomaterialgruppen diskutiert, die sowohl experimentell als auch klinisch ausgetestet wurden:

a) synthetische organische Materialien (Bsp.: PLA, PGA)

b) synthetische anorganische Materialien (Bsp.: Hydroxylapatit, Trikalziumphosphat, Biogläser)

c) natürliche organische Materialien (Bsp.: Kollagen, Fibringel)

d) natürliche, anorganische Materialien (Bsp.: korallines Hydorxylapatit [sic], gereinigte anorganische bovine Knochenmatrix, AAA-Knochen)

[Kleinheinz 2000]

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt. Auch der Verweis auf Kleinheinz (2000) ist in der untersuchten Arbeit nicht zu finden.

Sichter
(Hindemith) Schumann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.