Europas Weg zum Bürger - Die Politik der Europäischen Kommission zur Beteiligung der Zivilgesellschaft

von Dr. Franziska Giffey (geb. Süllke)

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Dcl/Fragment 116 09 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2021-03-05 12:34:33 Stratumlucidum
BauernOpfer, Bürgerstiftung Neukölln 2009, Dcl, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 116, Zeilen: 9-14
Quelle: Bürgerstiftung Neukölln 2009
Seite(n): online, Zeilen: –
Initiiert wurde die Bürgerstiftung von einigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Kirche und Politik und im Jahr 2005 gegründet. Über 100 Gründungsstifter, unter ihnen viele Migranten, haben sich mit finanziellen Beiträgen ab jeweils 500 Euro engagiert. Die Stiftung ist eine Plattform für Menschen, die sich für ihren Bezirk einsetzen möchten. Sie zielt auf die Teilhabe aller Menschen vor Ort an der Gestaltung ihres Lebensumfelds und auf ein respektvolles Miteinander. Initiiert wurde die Bürgerstiftung von einigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Kirche und Politik in Neukölln. Am 21.11.2005 wurde die Stiftung durch die Senatsverwaltung für Justiz als rechtsfähig anerkannt. 102 Gründungsstifter haben sich mit finanziellen Beiträgen ab jeweils 500 EUR engagiert: [...] Gestiftet haben Einzelpersonen, Unternehmen, Migrantenvereine, Kirchengemeinden, Schul- und Mietergemeinschaften. Die Stiftung möchte eine Plattform für Menschen werden, die sich für ihren Bezirk engagieren. [...]

Die Stiftung zielt auf die Teilhabe aller Menschen vor Ort an der Gestaltung ihres Lebensumfelds und auf ein respektvolles Miteinander.

Anmerkungen

Die Quelle wird am Ende des folgenden Satzes genannt, die Wörtlichkeit der Wiedergabe jedoch nicht kenntlich gemacht.

Im ersten Satz werden 13, im letzten – der fast vollständig kopiert wird – 18 aufeinanderfolgende Wörter übernommen.


Beurteilung durch das Überprüfungsgremium der Freien Universität Berlin
(s. hierzu auch Publikation des FU-"Schlussberichts" von 2019 im Jahr 2020):

keine Kategorie

Begründung: "Verweis auf das Originaldokument – wird vom Gremium nicht als Mangel bewertet." (PDF-Datei des Schlussberichts mit Anlage, S. 17)

Gemäß Schlussbericht gehört diese Fundstelle dem Gremium zufolge zu den 39 Stellen, die "nicht eindeutig im Sinne der Bewertungskategorien zugeordnet werden" konnten (ebd., S. 4) und auf die Bewertung der Dissertation keinen Einfluss hatten.


Sichter
(Stratumlucidum) Schumann



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Stratumlucidum, Zeitstempel: 20190413204101


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.
… weitere Daten zur Seite „Dcl/116
Stratumlucidum +
(Stratumlucidum) Schumann +