FANDOM


Für Steffek / Kissling / Nanz Civil Society Participation in European and Global Governance: A Cure for the Democratic Deficit? gibt es 19 verschiedene bibliografischen Aufnahmen im WorldCat mit verschiedene Autorenreihenfolgen (!), auch mehrere mit 2007: [1]. Houndmills ist der Stadtteil in Basingstoke, Hampshire wo Palgrave Macmillan ihre HQ hatten, bevor Springer Nature sie aufgekauft haben [2]. Würde ich nicht mit [sic] auszeichnen oder als Bibliografiefehler zählen. --WiseWoman (Diskussion) 18:01, 16. Feb. 2019 (UTC)

Das Problem bei WorldCat ist, dass dort generell auch viele fehlerhafte Datensätze drinstehen. Wenn dort ein paar angeblich 2007 erschienene Ausgaben gelistet sind, muss das so nicht stimmen (könnte aber). Um sicher zu sein, müsste man wohl bei Palgrave nachschauen, aber deren Website ist gerade wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar. -- Stratumlucidum (Diskussion) 19:18, 16. Feb. 2019 (UTC)
Eben, habe ich auch festgestellt. Aber gerade wenn es fehlerhafte Katalogeinträge gibt (und davon gibt es SEHR viele), kann es immer sein, dass jemand sich auf einer Titelaufnahme verlassen hat. Unwahrscheinlich vielleicht, aber möglich. Und ich weiß bei meinem Kapitel im Handbook of Academic Integrity, dass Springer die digitale Version Dezember 2015 herausgebracht hat, die schriftliche Fassung dann 2016 [3]. Pures Chaos, von den Verlage selber angezettelt. Weil sie sich nicht für Wissenschaft oder bibliografische Angaben interessieren, sondern nur noch für Profit. --WiseWoman (Diskussion) 19:31, 16. Feb. 2019 (UTC)
Bei Palgrave wird das Buch als 2008 erschienen verzeichnet: [4]. Ich meine: Selbst wenn Dcl sich auf einen fehlerhaften Katalogeintrag verlassen haben sollte, wäre das ja ein Indiz dafür, dass sie den Titel nicht rezipiert hat. Insofern bin ich nach wie vor dafür, das ja offensichtlich falsche Erscheinungsjahr zu erwähnen.
In der Anm. habe ich noch einen Satz zu "Preuss" ergänzt. -- Stratumlucidum (Diskussion) 06:49, 17. Feb. 2019 (UTC)
BTW: Wenn man bei [5] (angebliches eBook von 2007) auf "Preview this item" geht, sieht man, dass die betreffende Ausgabe von 2008 ist. -- Stratumlucidum (Diskussion) 09:12, 17. Feb. 2019 (UTC)
Und da sieht man, dass Steffek / Kissling / Nanz Herausgeber_innen des Sammelbands sind und nicht Autoren :) Die Verfasserin hat klar die Angaben von Liebert / Trenz übernommen, sie haben sehr salopp bibliografiert. Ich würde hier trotzdem keinen [sic] beim Jahr setzen, man kann es immer schnell noch online kontrolliert haben, und es gibt auch bei Beck's zwei Jahreszahlen [6]. --WiseWoman (Diskussion) 11:38, 17. Feb. 2019 (UTC)
Okay, habe noch ein bisschen umformuliert, einen Link ergänzt und in den Literaturverzeichnissen hinter die Namen ein "[sic]" gesetzt, um die fehlende Hrsg.-Eigenschaft kenntlich zu machen. Ich vermute, so kann es jetzt bleiben. -- Stratumlucidum (Diskussion) 12:10, 17. Feb. 2019 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.