FANDOM


 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Könnte man die Sektion "Herausragende Fundstellen" nicht auch einfach weglassen, wenn im Befund eigentlich gar nichts so besonders herausragt (oder doch?) bzw. die Übersicht der betroffenen Kap. schon aussagekräftig genug ist? -- [[Benutzer:Schumann|Schumann]] ([[Benutzer Diskussion:Schumann|Diskussion]]) 14:22, 4. Mär. 2017 (UTC)
 
Könnte man die Sektion "Herausragende Fundstellen" nicht auch einfach weglassen, wenn im Befund eigentlich gar nichts so besonders herausragt (oder doch?) bzw. die Übersicht der betroffenen Kap. schon aussagekräftig genug ist? -- [[Benutzer:Schumann|Schumann]] ([[Benutzer Diskussion:Schumann|Diskussion]]) 14:22, 4. Mär. 2017 (UTC)
 
: Also, ich finde die kopierte Referenzen, die leider in der Literaturverzeichnis fehlt, hervorragend, und habe sie dort gesammelt. Das zeugt von copy & paste und nicht vom "das sind halt die Quellen". --[[Benutzer:WiseWoman|WiseWoman]] ([[Benutzer Diskussion:WiseWoman|Diskussion]]) 20:00, 4. Mär. 2017 (UTC)
 
: Also, ich finde die kopierte Referenzen, die leider in der Literaturverzeichnis fehlt, hervorragend, und habe sie dort gesammelt. Das zeugt von copy & paste und nicht vom "das sind halt die Quellen". --[[Benutzer:WiseWoman|WiseWoman]] ([[Benutzer Diskussion:WiseWoman|Diskussion]]) 20:00, 4. Mär. 2017 (UTC)
  +
::Hm ... naja ... (Ist das denn so herausragend bzw. wäre die Nennung von solchen im LV fehlenden Lit.angaben nicht eher was für "Andere Beobachtungen"? Bei "herausragenden Fundstellen" würde ich eher z.B. Hinweise auf längere Übernahmen aus einer Quelle o.ä. erwarten. Aber derartige Infos gehen ja auch schon aus der Kap.übersicht oben hervor. Daher die etwas ratlose Frage oben.) -- [[Benutzer:Schumann|Schumann]] ([[Benutzer Diskussion:Schumann|Diskussion]]) 22:47, 4. Mär. 2017 (UTC)

Aktuelle Version vom 4. März 2017, 22:47 Uhr

Könnte man die Sektion "Herausragende Fundstellen" nicht auch einfach weglassen, wenn im Befund eigentlich gar nichts so besonders herausragt (oder doch?) bzw. die Übersicht der betroffenen Kap. schon aussagekräftig genug ist? -- Schumann (Diskussion) 14:22, 4. Mär. 2017 (UTC)

Also, ich finde die kopierte Referenzen, die leider in der Literaturverzeichnis fehlt, hervorragend, und habe sie dort gesammelt. Das zeugt von copy & paste und nicht vom "das sind halt die Quellen". --WiseWoman (Diskussion) 20:00, 4. Mär. 2017 (UTC)
Hm ... naja ... (Ist das denn so herausragend bzw. wäre die Nennung von solchen im LV fehlenden Lit.angaben nicht eher was für "Andere Beobachtungen"? Bei "herausragenden Fundstellen" würde ich eher z.B. Hinweise auf längere Übernahmen aus einer Quelle o.ä. erwarten. Aber derartige Infos gehen ja auch schon aus der Kap.übersicht oben hervor. Daher die etwas ratlose Frage oben.) -- Schumann (Diskussion) 22:47, 4. Mär. 2017 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.