VroniPlag Wiki

Wenn sich ein Satz über zwei Seiten verteilt, wird der fehlende Anfang bzw. das fehlende Ende in eckige Klammern gesetzt mit aufgenommen, aber nicht weitere vorausgehende oder folgende Sätze. Will man diese als Plagiat dokumentieren, sind dafür eigene Fragmente anzulegen. Das ist wichtig für die Dokumentation der Seiten, auf denen sich Plagiatstext befindet.

Werden in der Quelle angeführte Zitate mit übernommen, zählen diese dann als Plagiatstext, wenn der Eindruck besteht, dass diese ungeprüft mit übernommen wurden. Bei Rm ist mittlerweile in zahlreichen Fällen nachgewiesen, dass fehlerhafte Zitate ungeprüft übernommen wurden. Soweit mir bekannt, ist hier noch kein Fall dokumentiert, in dem Rm ein übernommenes Zitat nach Abgleich mit dem Original korrigiert hätte. Die Vermutung streitet mittlerweile auch hier für eine ungeprüfte Übernahme.

Bei der Angabe der Zeilenzahlen in der Form gibt man nur Zeilen an, auf denen sich nach der Wertung Plagiatstext befindet. Denn nach diesen Angaben wird festgestellt, ob sich auf der Seite bis zu 50%, über 50% oder über 75% Plagiatstext befinden.

PlagProf:-) (Diskussion) 07:00, 27. Feb. 2013 (UTC)