FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 16, Zeilen: 26-31
Quelle: Kramer 2009
Seite(n): 13, Zeilen: 25-29
1.6 Zur geschichtlichen Entwicklung von Ganglienzellfärbungen

In seinem monumentalen Werk hat Santiago Ramon y Cajal nach Golgi-Färbungen in der Vertebratenretina verschiedene Typen von RGZ mittels [sic] klassifiziert und sehr genau beschrieben (Cajal, 1893). Seine Klassifizierung basierte auf Form (Morphologie der Dendriten), Ausdehnung (Größe des Zellkörpers und des Dendritenbaumes) und Zahl der Unterschichten, in denen sie sich verzweigen (Ramifikationsniveau in der IPL) (Kolb, Fernandez & Nelson, 2003).

1.6 Darstellungsmethoden der Ganglienzellen

Cajal, in seinem monumentalen Werk am Golgi-Färben der Vertebratenretina, war fähig viele verschiedene Sorten von RGZ mittels Golgifärbung zu klassifizieren, basierend auf Form (Morphologie der Dendriten), Ausdehnung (Größe des Zellkörpers und des Dendritenbaumes) und Zahl der Unterschichten, in denen sie sich verzweigen (Ramifikationsniveau in der IPL) (Kolb, Fernandez & Nelson, 2003).

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf die tatsächlich benutzte Quelle.

Sichter
(Schumann), WiseWoman
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.