FANDOM


Die antike Konzeption des Liebesbegriffes in der deutschen und russischen Literatur und Musik im 19. Jahrhundert anhand der Werke von E.T.A. Hoffmann, A. Puschkin, R. Schumann und P. Tschaikowski

von Dr. Julia Lukjanov

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jl/Fragment 053 20 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2018-04-11 15:41:05 Schumann
Fragment, Gesichtet, Jl, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Wikipedia Romantische Ironie 2008

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 53, Zeilen: 20-25, 27-28
Quelle: Wikipedia Romantische Ironie 2008
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: -
Die romantische Ironie ist transzendental, und so sieht Friedrich Schlegel das Wesentliche des transzendentalen Standpunktes in dem darin angelegten dialektischen Vorgang: aus These und Antithese wird eine Synthese gebildet.

Er überträgt den transzendentalen Standpunkt auf die Dichtung und beschreibt durch das Reflektieren die Grundauffassung von Ironie, das Aus-sich-Heraustreten und das In-sich-Zurückkehren. [...]

Die romantische Ironie ist nicht aufhebende Skepsis, sondern die vermittelnde Zwischenstellung zwischen dichterischer Begeisterung und Skepsis.

Schlegel sieht das Wesentliche des transzendentalen Standpunktes in dem darin angelegten dialektischen Vorgang: aus These und Antithese wird eine Synthese gebildet. Er überträgt nun diesen transzendentalen Standpunkt auf die Dichtung: das Setzen, das aus sich Heraustreten und das Insichzurückkehren, d. h. das Reflektieren beschreibt seine Grundauffassung von Ironie. [...] Ironie ist also nicht aufhebende Skepsis, sondern die vermittelnde Zwischenstellung zwischen dichterischer Begeisterung und Skepsis; [...]
Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Schumann), Langerhans123


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20171128122401


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.