FANDOM


Die antike Konzeption des Liebesbegriffes in der deutschen und russischen Literatur und Musik im 19. Jahrhundert anhand der Werke von E.T.A. Hoffmann, A. Puschkin, R. Schumann und P. Tschaikowski

von Dr. Julia Lukjanov

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jl/Fragment 149 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2017-12-07 23:20:28 Schumann
Fragment, Gesichtet, Jl, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia E. T. A. Hoffmann 2009

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 149, Zeilen: 1-2, 101
Quelle: Wikipedia E. T. A. Hoffmann 2009
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: -
Philistertum und Borniertheit karikiert er zeichnerisch und schließlich auch in Form der Gesellschaftssatire.349

349 z.B. Klein Zaches, genannt Zinnober.

Philistertum und Borniertheit karikierte er zeichnerisch und schließlich auch in Form der Gesellschaftssatire (z. B. Klein Zaches, genannt Zinnober) - [...]
Anmerkungen

Setzt die auf der vorangegangenen Seite begonnene Übernahme nahtlos fort (vgl. Fragment 148 24).

Fast identisch bis hin zu dem sehr speziell gewählten Beispiel für die Aussage.

Ohne Hinweis auf eine Übernahme; ohne Quellenangabe.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20171207232143


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.