FANDOM


Die antike Konzeption des Liebesbegriffes in der deutschen und russischen Literatur und Musik im 19. Jahrhundert anhand der Werke von E.T.A. Hoffmann, A. Puschkin, R. Schumann und P. Tschaikowski

von Dr. Julia Lukjanov

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Jl/Fragment 202 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2017-10-24 20:35:28 Schumann
Fragment, Gesichtet, Jl, Rauchfleisch 2004, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 202, Zeilen: 1-7
Quelle: Rauchfleisch 2004
Seite(n): 92-93, Zeilen: 92:37-38 - 93:1-7
Die dritte Konsequenz ergibt sich aus den zuletzt ausgeführten Gedanken: Beide hatten in ihrer Biographie zum Teil schmerzlich erlebt, von welch zentraler Bedeutung die Selbstverwirklichung des Einzelnen ist.

Die große Bereitschaft, sich diesem – sowohl von den sozialen Normen ihrer Zeit als auch von ihren individuellen Gefühlen her – schwierigen Problemen zu stellen und immer wieder nach einer für beide Partner befriedigenden Lösung zu suchen, war kennzeichnend für diese Ehe.

[Seite 92]

Die dritte Konsequenz für die Schumann'sche Ehe ergibt sich aus den zuletzt ausgeführten Gedanken: Beide hatten in ihrer Bio-

[Seite 93]

graphie zum Teil schmerzlich erlebt, von welcher zentralen Bedeutung die Selbstverwirklichung des einzelnen ist. Ihre große Bereitschaft, sich diesem – sowohl von den sozialen Normen ihrer Zeit als auch von ihren individuellen Gefühlen her – schwierigen Problem zu stellen und immer wieder nach einer beide Partner befriedigenden Lösung zu suchen, scheint mir erst aus diesen lebensgeschichtlichen Umständen heraus verständlich zu werden.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20171024203734


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.