FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 3-8, 11-12
Quelle: Microsoft Encarta 2007 - Romantik (Musik) - 2006
Seite(n): 1 (elektronische Resource), Zeilen: -
Die Romantik in der Literatur und in der Musik ist nicht nur durch eine Stärkung der persönlichen Identität, sondern auch durch ein verstärktes nationales Selbstbewusstsein gekennzeichnet.

In Deutschland wird „Der Freischütz“ als erste große Nationaloper gefeiert. In Russland sind vor allem die 1836 komponierte Geschichtsoper „Ein Leben für den Zaren“ und 1842 die Märchenoper „Ruslan und Ljudmila“ von Michail Glinka sehr erfolgreich.

[...]

Durch die Übernahme der russischen Sprachmelodie und die Anleihen aus der russischen Volksmusik sind diese zwei Werke besonders stilprägend für diese Zeit.

3. Die Idee des Nationalen

Die Romantik war nicht nur durch eine Stärkung der persönlichen Identität, sondern auch durch ein verstärktes nationales Selbstbewusstsein geprägt. [...]

In Deutschland wurde der Freischütz als erste große Nationaloper gefeiert. In Russland waren vor allem zwei Werke von Michail Glinka erfolgreich: die Geschichtsoper Ein Leben für den Zaren (1836) und die Märchenoper Ruslan und Ljudmila (1842). Diese Werke waren für die russische Oper bis zum Jahrhundertende stilprägend, auch durch die Übernahme der russischen Sprachmelodie und die Anleihen aus der russischen Volksmusik.


„Romantik (Musik)." Microsoft ® Encarta ® 2007 © 1993-2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme, ohne Quellenangabe.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.