FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 181, Zeilen: 24-28
Quelle: Wikipedia Clara Schumann 2009
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: -
Clara Josephine Schumann kommt am 13. September 1819 in einer sehr musikalischen Familie zur Welt. Ihr Vater Friedrich Wieck ist studierter Theologe, der wegen seiner Leidenschaft für die Musik eine Ausbildung als Klavierlehrer macht.

Er gründet zunächst eine Klavier-Fabrik und eine Leihanstalt für Musikalien, seine Ehefrau, Claras Mutter, Marianne Tromlitz, ist eine Sängerin und Pianistin.458


458 Vgl. Henke, M. Clara Schumann. Mit zerrissenem Herzen. S. 10.

Clara Josephine Schumann (* 13. September 1819 in Leipzig; † 20. Mai 1896 in Frankfurt am Main; geborene Wieck) war eine deutsche Pianistin und Komponistin und die Ehefrau Robert Schumanns.

[...]

Clara Josephine Schumanns Vater Friedrich Wieck war studierter Theologe, der sich wegen seiner Leidenschaft für die Musik auf dem Klavier ausbilden ließ und zunächst eine Klavier-Fabrik und eine Leihanstalt für Musikalien gründete. Claras Mutter Marianne Tromlitz war eine konzertreife Sängerin und Pianistin.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan) Schumann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.