Zeile 7: Zeile 7:
 
|Quelle=Bock-Schappelwein et al. 2009
 
|Quelle=Bock-Schappelwein et al. 2009
 
|SeiteQuelle=1
 
|SeiteQuelle=1
|ZeileQuelle=12-16
+
|ZeileQuelle=13 ff.
 
|TextArbeit=[As a classic immigration country, Canada has been] managing immigration since 1967 according to a points system that takes into account the individual skills and abilities of the migrating persons. Approximately half of those who immigrate to Canada each year receive points that determine the admission of immigration, depending on their level of education, professional experience, language skills, age and employment opportunities.
 
|TextArbeit=[As a classic immigration country, Canada has been] managing immigration since 1967 according to a points system that takes into account the individual skills and abilities of the migrating persons. Approximately half of those who immigrate to Canada each year receive points that determine the admission of immigration, depending on their level of education, professional experience, language skills, age and employment opportunities.
 
|TextQuelle=Kanada als klassisches Einwanderungsland steuert beispielsweise seit 1967 die Zuwanderung nach einem Punktesystem, das die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der migrierenden Personen berücksichtigt. Rund die Hälfte der jährlich nach Kanada einwandernden Personen erhalten in Abhängigkeit von Bildungsniveau, Berufserfahrung, Sprachkenntnissen, Alter und Arbeitsmarktchancen Punkte, die über die Zulassung der Einwanderung entscheiden.
 
|TextQuelle=Kanada als klassisches Einwanderungsland steuert beispielsweise seit 1967 die Zuwanderung nach einem Punktesystem, das die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der migrierenden Personen berücksichtigt. Rund die Hälfte der jährlich nach Kanada einwandernden Personen erhalten in Abhängigkeit von Bildungsniveau, Berufserfahrung, Sprachkenntnissen, Alter und Arbeitsmarktchancen Punkte, die über die Zulassung der Einwanderung entscheiden.
Zeile 13: Zeile 13:
   
 
The source is not given.
 
The source is not given.
|FragmentStatus=ZuSichten
+
|FragmentStatus=Gesichtet
|Sichter=(Mendelbrno)
+
|Sichter=(Mendelbrno) Schumann
 
|Dublette=Nein
 
|Dublette=Nein
 
}}
 
}}

Version vom 16. Juni 2021, 22:49 Uhr


Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
Mendelbrno
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 15, Zeilen: 1-5
Quelle: Bock-Schappelwein et al. 2009
Seite(n): 1, Zeilen: 13 ff.
[As a classic immigration country, Canada has been] managing immigration since 1967 according to a points system that takes into account the individual skills and abilities of the migrating persons. Approximately half of those who immigrate to Canada each year receive points that determine the admission of immigration, depending on their level of education, professional experience, language skills, age and employment opportunities. Kanada als klassisches Einwanderungsland steuert beispielsweise seit 1967 die Zuwanderung nach einem Punktesystem, das die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten der migrierenden Personen berücksichtigt. Rund die Hälfte der jährlich nach Kanada einwandernden Personen erhalten in Abhängigkeit von Bildungsniveau, Berufserfahrung, Sprachkenntnissen, Alter und Arbeitsmarktchancen Punkte, die über die Zulassung der Einwanderung entscheiden.
Anmerkungen

Continued from previous page.

The source is not given.

Sichter
(Mendelbrno) Schumann


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.
… weitere Daten zur Seite „Kst/Fragment 015 01
Mendelbrno +
Gesichtet +
Bock-Schappelwein et al. 2009 +
(Mendelbrno) Schumann +
ÜbersetzungsPlagiat +