Starke Marke: Verbindung von betriebswirtschaftlichen und psychologischen Faktoren als Erfolgsgarant

von Dr. Matthias Weber

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Maw/Fragment 078 38 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2018-01-22 15:27:08 [[Benutzer:|]]
Fragment, Gesichtet, Glitsch 2001, Maw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Klgn
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 78, Zeilen: 38-41, 43-44
Quelle: Glitsch 2001
Seite(n): 75, 77, Zeilen: 75: 10 ff.; 77: 21 ff.
Wichtig ist insgesamt, dass bei der Dachmarkenstrategie sämtliche Regeln der Markenführung beachtet werden. Dazu gehören Durchgängigkeit, Konzentration und Kontinuität des Markenimages, der Markenidentität, der Markenbilder und Erlebniswelten. [...]

Sofern es sich um eine Markenerweiterung handelt, muss diese in das Kompetenzfeld der Marke passen.

[Seite 75]

Für die Dachmarke gelten, wie für alle Marken, die Regeln der Markenführung.3 Dazu gehören Durchgängigkeit, Konzentration und Kontinuität des Markenimages, der Markenbilder und Erlebniswelten.


3 Siehe Kapitel 4 ausführlich in dieser Arbeit.


[Seite 78]

Zusammenfassend kann für eine erfolgreiche Dachmarkenführung festgehalten werden:

➯ Die Markenerweiterung muss in das Kompetenzfeld der Marke passen

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Klgn), SleepyHollow02



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20180117220602


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.
… weitere Daten zur Seite „Maw/078
(Klgn) +  und SleepyHollow02 +