Starke Marke: Verbindung von betriebswirtschaftlichen und psychologischen Faktoren als Erfolgsgarant

von Dr. Matthias Weber

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Maw/Fragment 132 15 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2018-02-11 15:11:05 [[Benutzer:|]]
Esch 2005, Fragment, Gesichtet, Maw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 132, Zeilen: 15-18
Quelle: Esch 2005
Seite(n): 254, Zeilen: 19 ff.
Das in der Kommunikation umgesetzte Positionierungskonzept soll zieladäquat von der jeweiligen Zielgruppe wahrgenommen werden, die Umsetzung der Positionierung in der Kommunikation soll zu einer klar erkennbaren Abgrenzung von der Konkurrenz führen. Für die Umsetzung der Markenpositionierung in Kommunikation sind folgende Fragestellungen von zentraler Bedeutung:

1. Wird das in der Kommunikation umgesetzte Positionierungskonzept auch zieladäquat von der Zielgruppe wahrgenommen?

2. Trägt die Umsetzung der Positionierung in der Kommunikation zur klar erkennbaren Abgrenzung von der Konkurrenz bei?

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Schumann), SleepyHollow02



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20180211151211


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.
… weitere Daten zur Seite „Maw/132
Schumann +
(Schumann) +  und SleepyHollow02 +