Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 120, Zeilen: 9-15
Quelle: Ringle 2006
Seite(n): 40, Zeilen: 6 ff.
Diese soll eine dauerhaft von den potentiellen und bestehenden Mandanten wahrgenommene Einzigartigkeit bestimmter Elemente der Marke im Vergleich zu konkurrierenden Marken entstehen. Der Grad der Einzigartigkeit drückt aus, inwiefern sich eine Marke durch die mit ihr in Verbindung gebrachten Assoziationen im Vergleich zu Konkurrenzmarken in einer attraktiven Nische positioniert hat und folglich im Wettbewerbsumfeld positiv heraussticht. Durch eine auf längere Sicht unverwechselbare Markenidentität soll eine dauerhaft von den Abnehmern wahrgenommene Einzigartigkeit bestimmter Elemente der Marke im Vergleich zu konkurrierenden Marken (Individualität) entstehen (Burmann/Meffert 2005d, S. 47; Meffert 2004, S. 300; Bierwirth 2003, S. 163; Welling 2003, S. 47; Meffert/Burmann 2002b, S. 45; Baumgarth 2001, S. 23; Linxweiler 1999, S. 66). Der Grad der Einzigartigkeit drückt aus, inwiefern sich eine Marke durch die mit ihr in Verbindung gebrachten Assoziationen im Vergleich zu Konkurrenzmarken in einer attraktiven Nische positioniert hat und folglich im Wettbewerbsumfeld positiv „heraussticht“.
Anmerkungen

Kein Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(SleepyHollow02), WiseWoman


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.
… weitere Daten zur Seite „Maw/Fragment 120 09
SleepyHollow02 +
Gesichtet +
Ringle 2006 +
(SleepyHollow02) +  und WiseWoman +
Verschleierung +