VroniPlag Wiki


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Klgn
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 162, Zeilen: 2-8
Quelle: Esch 2005
Seite(n): 61, 69, Zeilen: 61: 2 ff.; 69: 11 ff.
Das Markenwissen ist durch die Markenbekanntheit und das Markenimage operationalisierbar. Diese beiden Größen schaffen Markenpräferenzen und sorgen so für den ökonomischen Erfolg der Marke. Auf ihnen beruht auch die Attraktivität der Marke. Die Markenbekanntheit gilt als notwendige Bedingung für den Markenerfolg. Sie ist eine notwendige Bedingung dafür, dass sich Kunden ein klares Image von einer Marke bilden können. [Seite 61]

Dieses Markenwissen ist durch die Markenbekanntheit und das Image einer Marke operationalisierbar (Keller, 1993; Esch, 1993). Diese beiden Größen schaffen Markenpräferenzen und sorgen so für den ökonomischen Erfolg der Marke (Esch/ Wicke/Rempel, 2005, S. 43).

[Seite 69]

Zur Markenbekanntheit: Die Bekanntheit ist eine notwendige Bedingung dafür, dass sich Konsumenten ein klares Image von einer Marke bilden können. [...]

Die Markenbekanntheit gilt als notwendige Bedingung für den Markenerfolg.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter
(Klgn), SleepyHollow02