VroniPlag Wiki
Akzeptanz von Social Media Marketing in der Sanitärbranche

von Dr. Marcus Diedrich

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Mdi/Fragment 031 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2021-02-08 16:10:40 Mendelbrno
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Lueke 2011, Mdi, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 31, Zeilen: 1-15, 20-21
Quelle: Lueke 2011
Seite(n): 3, 10, 11, Zeilen: 3: 9 ff.; 10: letzte beide Zeilen; 11: 1 ff.
[Negative Auffassungen können aktiv bekämpft] und korrigiert sowie positive Ansichten verstärkt werden.90 Darüber hinaus ermöglichen die sozialen Medien die individuelle Ausrichtung von Pressemitteilungen und Marketingaktionen auf die jeweiligen Zielgruppen. „Der ideale PR-Profi ist heutzutage ein Teilnehmer der Community und nicht einfach nur jemand [sic] der gebeten wird, eine Werbung, die niemanden interessiert, zur Veröffentlichung zu bringen.“91
Kundenbindung - Ein Unternehmen kann mit seinen Kunden in direkten Kontakt über die Social Media treten. Dies ermöglicht neue Dialogmöglichkeiten, unter anderem einen persönlichen, direkten Kundenservice, der zugleich für alle Nutzer sichtbar ist. Außerdem kann durch den Einsatz von Social Media das Kundenbeziehungsmanagement verbessert werden.92
Innovationsmanagement - Über die Social Media können Unternehmen ihre Kunden in ihre Prozesse und in die Produktentwicklung einbinden.93 Die „Prosumenten“ gestalten aktiv die Inhalte und entscheiden letztendlich über das Endprodukt. Durch diesen Dialog zwischen Unternehmen und Kunden gewinnen die Unternehmen Erkenntnisse über ihre Kunden und deren Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen.94 [...]

3.2 Erscheinungsformen des Social Media Marketings

Die Grundlagen im Social Web bilden Social Media Plattformen. Herausgebildet haben sich verschiedene Plattformen, die teilweise in enger Verbindung zueinander stehen.


90 Vgl. Chaney, P., 2009, Seite 20

91 Weinberg, T., 2010, Seite 75f.

92 Vgl. Scott, D.M., 2007, Seite 38f.

93 Vgl. Li. C./Bernhoff, J., 2009, Seite 67

94 Vgl. Rösger, J./Hermann, A./Heitmann, M., 2007, Seite 100

[Seite 10:]
Negative Auffassungen können aktiv bekämpft und korrigiert sowie positive

[Seite 11:]

Ansichten verstärkt werden.35 Darüber hinaus ermöglichen die sozialen Medien die individuelle Ausrichtung von Pressemitteilungen und Marketingaktionen auf die jeweiligen Zielgruppen. „Der ideale PR-Profi ist heutzutage ein Teilnehmer der Community und nicht einfach nur jemand der gebeten wird, eine Werbung, die niemanden interessiert, zur Veröffentlichung zu bringen“.36
5. Kundenbindung:
Ein Unternehmen kann mit seinen Kunden in direkten Kontakt über die SM treten. Dies ermöglicht neue Dialogmöglichkeiten, unter anderem einen persönlichen, direkten Kundenservice, der zugleich für alle Nutzer sichtbar ist. Außerdem kann durch den Einsatz von SM das Kundenbeziehungsmanagement verbessert werden.37
6. Innovationsmanagement:
Über die SM können Unternehmen ihre Kunden in ihre Prozesse und in die Produktentwicklung einbinden.38 Die Prosumenten39 gestalten aktiv die Inhalte und entscheiden letztendlich über das Endprodukt. Durch diesen Dialog zwischen Unternehmen und Kunden gewinnen die Unternehmen Erkenntnisse über ihre Kunden und deren Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen.40

35 Vgl. Chaney, 2009, S. 20.

36 Weinberg, 2010, S. 75f.

37 Vgl. Meerman, 2007, S. 38f.

38 Vgl. Li/ Bernhoff, 2009, S. 67.

39 Prosumenten: Verschmelzung aus Produzent und Konsument, auf www.kraus-und-partner.de 16.11.2011.

40 Vgl. Rösger/ Herrmann/ Heitmann, 2007, S. 100.

[Seite 3:]

Die Grundlagen im Social Web bilden Social Media Plattformen. Herausgebildet haben sich verschiedene Plattformen, die teilweise in enger Verbindung zueinander stehen.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die eigentliche Quelle.

Sichter
(Schumann) Mendelbrno



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20210102212141