VroniPlag Wiki
Akzeptanz von Social Media Marketing in der Sanitärbranche

von Dr. Marcus Diedrich

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende

[1.] Mdi/Fragment 075 02 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2021-01-29 16:35:40 Schumann
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Mdi, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Weissman 2010

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 2-3, 3-7, 9-11
Quelle: Weissman 2010
Seite(n): 7, Zeilen: 1 ff.
„Das einzig Beständige ist der Wandel“, lautet eine berühmte Aussage des griechischen Philosophen Heraklit [...] Veränderungen vollziehen sich immer rasanter und damit auch die Geschwindigkeit, in der sich Unternehmen diesem Wandel anpassen müssen. Denn nach dem Prinzip „Survival of the fittest” (Darwin) überleben nur diejenigen Systeme, die eine hohe Fähigkeit besitzen, sich an verändernde Rahmenbedingungen anzupassen. [...] Je stärker sich also die Rahmenbedingungen verändern, umso mehr müssen sich auch Unternehmen verändern. Nur so können sie in den Märkten der Zukunft erfolgreich sein.244

244 Vgl. Peclum, K.-H. G., 2012, Seite 49

„Das einzig Beständige ist der Wandel“, lautet eine berühmte Aussage des griechischen Philosophen Heraklit. [...] Veränderungen vollziehen sich immer rasanter, und damit auch die Geschwindigkeit, in der sich Unternehmen diesem Wandel anpassen müssen. Denn nach dem Prinzip „Survival of the fittest“ (Darwin) überleben nur diejenigen Systeme, die eine hohe Fähigkeit besitzen, sich an sich (immer schneller) verändernde Rahmenbedingungen anzupassen.
(siehe Arbeitspapier 1)

Je stärker sich also die Rahmenbedingungen verändern, umso mehr müssen sich auch Unternehmen verändern. Nur so können sie in den Märkten der Zukunft erfolgreich sein.

Anmerkungen

Die eigentliche Quelle bleibt ungenannt.

Bei der in der Fn. referenzierten Publikation findet sich der Inhalt nicht bzw. nur für einen - hier ausgelassenen - Satz, siehe Fragment 075 07.

Sichter
(Schumann) Mendelbrno


[2.] Mdi/Fragment 075 07 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2021-02-14 18:36:22 Schumann
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Große Peclum 2012, Mdi, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 7-9
Quelle: Große Peclum 2012
Seite(n): 49, 50, Zeilen: 49: letzte Zeile; 50: 1 f.
Die Komplexität der Umwelt wird beispielsweise durch die seit langem ständig zunehmende Globalisierung, die Entwicklung der Informationstechnologie oder auch der Demografie geprägt. [Seite 49:]

Die Komplexität der Umwelt wird beispielsweise durch die seit Langem ständig zuneh-

[Seite 50:]

mende Globalisierung, die Entwicklung der Informationstechnologie, der Biotechnologie oder auch der Demografie geprägt.

Anmerkungen

Das Fragment ist zwar kurz und die Quelle am Ende des Absatzes in Fn. 244 genannt, doch bleibt die Wörtlichkeit der Übernahme ungekennzeichnet.

Das Fragment befindet sich in einer Auslassung von Fragment 075 02.

Sichter
(Schumann) Mendelbrno


[3.] Mdi/Fragment 075 13 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2020-12-18 23:09:27 Schumann
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Mdi, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Wikipedia Veränderungsmanagement 2016

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 13-16
Quelle: Wikipedia Veränderungsmanagement 2016
Seite(n): online, Zeilen: 0
Unter Change-Management lassen sich alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten zusammenfassen, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderung - zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse oder Verhaltensweisen - in einer Organisation bewirken sollen. Unter Veränderungsmanagement [-ˌmænɪdʒmənt] (englisch change management) lassen sich alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten zusammenfassen, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderung – zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse oder Verhaltensweisen – in einer Organisation bewirken sollen.
Anmerkungen

Kein Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Schumann) Mendelbrno


[4.] Mdi/Fragment 075 19 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2018-12-02 13:11:55 [[Benutzer:|]]
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Lauer 2014, Mdi, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Klgn
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 75, Zeilen: 19-26
Quelle: Lauer 2014
Seite(n): 4, Zeilen: 10 ff.
Der Fokus des Change-Managements liegt auf der Gestaltung des Wegs zum Ziel und nicht in der Anwendung von Methoden und Verfahrensweisen der strategischen Zielplanung. Change-Management ist damit, in Abgrenzung zur strategischen Unternehmensführung, die eine optimale Anpassung an die Umwelt sucht, eine Aufgabe, die sich vor allem nach innen richtet, also auf die Mitglieder der zu wandelnden Organisation bzw. des sich in Veränderung befindlichen Unternehmens. Ziel ist es dabei, die im Rahmen des strategischen Managements abgeleitete optimale Anpassung umzusetzen.245

245 Vgl. Lauer, T., 2014, Seite 4

Wenn auch eine 100-prozentige Trennung zwischen Weg und Ziel nicht möglich ist, wie sich später vor allem unter dem Stichwort der Partizipation zeigen wird, so liegt der Fokus doch eindeutig auf der Gestaltung des Wegs zum Ziel und nicht in der Anwendung von Methoden und Verfahrensweisen der strategischen Zielplanung. Change Management ist damit, in Abgrenzung zur strategischen Unternehmensführung, die eine optimale Anpassung an die Umwelt sucht, eine Aufgabe, die sich vor allem nach innen richtet, also auf die Mitglieder der zu wandelnden Organisation bzw. des sich in Veränderung befindlichen Unternehmens. Ziel ist es dabei, die im Rahmen des strategischen Managements abgeleitete optimale Anpassung umzusetzen.
Anmerkungen

Die Quelle ist genannt, doch die Wörtlichkeit der Übernahme bleibt unausgewiesen.

Sichter
(Klgn) Schumann



vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20210129163700