18. November 2019[Quelltext bearbeiten]

  • Der Tagesspiegel (S. 25): Wer mit Abschreiben davonkommt. Bei Problemen in Arbeiten von Professoren sind Medizin-Fakultäten oft milde (Hinnerk Feldwisch-Drentrup) "Inzwischen greifen einige Hochschulen in Fällen aus der jüngeren Zeit streng durch: [...] Auch die Uni Nürnberg-Erlangen entzog vergangenes Jahr einer Medizinerin ihren Doktortitel."
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.