FANDOM


Grenzen der Versicherbarkeit von Katastrophenrisiken. Erweiterungsmöglichkeiten durch Rückversicherung, Katastrophenanleihen und Versicherungsderivate. Mit einem Geleitw. von Volker Arnold

von Prof. Dr. Tristan Nguyen

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Tn/Fragment 411 12 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-12-15 22:04:12 Schumann
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Pfister 2004, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Tn

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Sotho Tal Ker
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 411, Zeilen: 12-15
Quelle: Pfister 2004
Seite(n): 11, Zeilen: 27-29
Um eine für das Risiko angemessene Prämie berechnen zu können, muss die Wahrscheinlichkeit des Eintritts und das Ausmaß des Schadens für den Versicherer quantifizierbar sein. 2. Um eine für das Risiko angemessene Prämie berechnen zu können, muss die Wahrscheinlichkeit des Eintritts und das Ausmaß des Schadens für den Versicherer quantifizierbar sein.
Anmerkungen

Wortidentische Übereinstimmung.

Sichter
Agrippina1


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:KayH, Zeitstempel: 20121129180103
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.