FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
fret
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 304, Zeilen: 6-12
Quelle: Kern 2004
Seite(n): 96, 98, Zeilen: 96: 14-16; 98: 9-11
Manolescu erwähnt nicht zuerst die Umstände seines Schreibens, die Geschichte seines Erzählens, sondern beginnt die Erzählung seines Lebens in medias res. Er tritt in der doppelten Gestalt des Ich-Erzählers und des Protagonisten der erzählten Welt auf, in der Doppelrolle als handelnder Betrüger und schreibender Bekenner. Der Erzähler stellt uns eine Figur vor, die wir dabei beobachten können, wie sie sich erzählend selbst entwirft. [Seite 98]

Ein Hochstapler erzählt sein Leben. Er beginnt seine Memoiren nicht medias in res, sondern er erzählt zuerst die Umstände seines Schreibens, die Geschichte seines Erzählens.

[Seite 96]

Krull tritt in der doppelten Gestalt des Ich-Erzählers und des Protagonisten der erzählten Welt auf. Der Autor Mann stellt uns eine Figur vor, die wir dabei beobachten können, wie sie sich erzählend selbst entwirft.

Anmerkungen

Ohne Hinweis auf die Quelle.

Sichter
Schumann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.