FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 380, Zeilen: 34-38
Quelle: Standard 2006
Seite(n): Online-Quelle, Zeilen: –
Als Gentleman-Gauner par excellence gilt der Brite Ronald „Ronnie“ Biggs (geb. 1929). Er überfiel 1963 mit 14 Komplizen den Postzug von Glasgow nach London, erbeutete 2,6 Millionen Pfund, wurde gefasst und verurteilt. Es gelang ihm zu flüchten. In Paris unterzog er sich einer Gesichtsoperation und floh über Australien nach Rio de Janeiro. Posträuber Ronnie Biggs

Als "Gentleman-Gauner" schlechthin gilt der Brite Ronald Biggs (76). [...] Der Zimmermann hatte 1963 mit 14 Komplizen den Postzug von Glasgow nach London überfallen, 2,6 Millionen Pfund (damals umgerechnet etwa 14,5 Mio. Euro) erbeutet, wurde erwischt, verurteilt, seilte sich mit einer Strickleiter aus der Haft ab, unterzog sich in Paris einer Gesichtsoperation und floh über Australien nach Rio de Janeiro.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle. (Das Fragment ist kleinteilig und teils rein deskriptiv; mit gutem Willen wäre hier auch eine Einordnung als kW vertretbar.)

Sichter
(Schumann), SleepyHollow02
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.