FANDOM



Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith, 188.192.78.190, Plagstud, Goalgetter, Fiesh
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 115, Zeilen: 15-20
Quelle: Ruestungsexportbericht 2005
Seite(n): 6, Zeilen: 23-28, 1
Voranfragen, die Kriegswaffen betreffen, sind an das Auswärtige Amt, bei sonstigen Rüstungsgütern an das Bundessausfuhramt zu richten. Die verfahrensmäßige Behandlung entspricht der von Anträgen auf Genehmigungserteilung. Dabei ist es Sinn und Zweck der Voranfrage, den Ausgang des folgenden Genehmigungsverfahrens im Interesse der Planungssicherheit möglichst frühzeitig zu präjudizieren. Voranfragen, die Kriegswaffen betreffen, sind [...] an das Auswärtige Amt, bei sonstigen Rüstungsgütern an das

BAFA zu richten. Die verfahrensmäßige Behandlung entspricht der von Anträgen auf Genehmigungserteilung. [...] Dabei ist es Sinn und Zweck der Voranfrage, den Ausgang des folgenden Genehmigungsverfahrens im Interesse der Planungssicherheit möglichst frühzeitig zu präjudizieren;

Anmerkungen

Wörtliche Übernahmen mit Anpassungen ohne Quellenangabe

Sichter
HgR Plagstud
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.