FANDOM



Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No
Untersuchte Arbeit:
Seite: 31, Zeilen: 1-3
Quelle: Unbekannt
Seite(n): , Zeilen:
[Die Geschwindigkeit der] Ag-Ak-Reaktion wird durch Messung der Streulichtzunahme als Pseudoextinktion erfaßt. Der Trübungsgrad ist der CRP-Konzentration des zu untersuchenden Serums proportional (LIAPPIS und JÄKEL 1987).

[Literaturverzeichnis

Liappis, N., Jäkel, A. Bestimmungen des C-reaktiven Proteins (CRP) im Serum mit dem Fluoreszenz-Polarisations-Immunoassay (FPIA) - Vergleich mit der Methode der kinetischen Nephelometrie (KNM). Klin. Pädiat. 1987, 199: 45-47]

Anmerkungen

1. Bei Liappis / Jäkel (1987) heißt es auf S. 45 (Literaturnachweis auf S. 47):

"Bei der Methode der KNM (7) wird die Geschwindigkeit der Trübungszunahme der Antigen-Antikörper-Reaktion durch die Messung der Streulichtzunahme erfaßt, wobei die Streulichtzunahme durch den Zusatz von Polyäthylenglykol beschleunigt wird.


7 Sternberg, J.C.: A rate nephelometer for measuring specific proteins by immunoprecipitin reactions. Clin. Chem. 23 (1977) 1456"

Davon, dass – je nach Interpretation – die Geschwindigkeit der Antigen-Antikörper-Reaktion bzw. die Streulichtzunahme als Pseudoextinktion erfasst wird, ist dort also keine Rede. Zudem gibt die Verf. an keiner Stelle explizit an, dass sie die Methode der kinetischen Nephelometrie zur Bestimmung des CRP verwendet.

2. Die Aussage, dass der "Trübungsgrad [der Streulichtzunahme] der CRP-Konzentration des zu untersuchenden Serums proportional" ist, findet sich bei den beiden Autoren, denen die Verf. diese zuschreibt, nirgends so oder in ähnlicher Form. Was sie hiermit genau meint – d.h. was der "Trübungsgrad einer Zunahme" bedeuten soll –, erschließt sich auch nicht auf Anhieb.

Sichter
(Stratumlucidum)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.