FANDOM



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes
Untersuchte Arbeit:
Seite: 89, Zeilen: 1-8
Quelle: Mauermann 2004
Seite(n): 45, Zeilen: 1 ff.
Nach Verdau des PCR-Produkts mit Mwol entstanden Produkte folgender Längen (wt: Wildtyp):

Ves 089a diss

Tab. 10: Produkte nach Restriktionsverdau

Die Visualisierung der Restriktionsfragmente erfolgte mittels Agarosegelelektrophorese. Die Gelkonzentration war hierbei ebenfalls 2,5 %. Es wurden jeweils 10 μl des Restriktionsansatzes gemischt mit 8 μl 1:1 verüdnntem Auftragspuffer auf das Gel aufgetragen. Das Gel wurde nach zwei Stunden Laufzeit bei 100 V auf dem Transilluminator unter UV-Licht betrachtet und fotografiert. Als Größenstandard wurden die 100 bp-Leiter verwendet.

Nach Verdau des PCR-Produkts mit MwoI entstehen Produkte folgender Längen (wt: Wildtyp):

Ves 089a source

Tabelle 6: Produkte nach Restriktionsverdau

Die Visualisierung der Restriktionsfragmente erfolgte mittels Agarosegelelektrophorese. Die Gelkonzentration war hierbei ebenfalls 2,5 %. Es wurden jeweils 10 μl des Restriktionsansatzes gemischt mit 8 μl 1:1 verdünntem Auftragspuffer auf das Gel aufgetragen. Das Gel wurde nach zwei Stunden Lauf bei 100 V auf dem Transilluminator unter UV-Licht betrachtet und fotografiert. Als Größenstandard wurde die 100 bp-Leiter verwendet.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith), SleepyHollow02
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.